behandlungsspektrum

Behandlungs­spektrum

Zahn- und Kieferregulierungen bei Kindern und Jugendlichen
Kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen

Ganzkörperliche Fragestellungen: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz

Beachtung von Neurologie, Osteopathie und Manueller Medizin

Durch effektive Therapie kann die Entfernung von bleibenden Zähnen vermieden werden

Funktionskieferorthopädische Wachstumssteuerung der Kiefer

Behandlungen mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen

Berücksichtigung der Gesamtkörperstatik

Kiefergelenkorientierte Behandlungsmöglichkeiten

Ästhetische Behandlung mit gold- oder zahnfarbenen Brackets

Brackets auf der „Innenseite“ der Zähne (Lingualtechnik)

Invisalign-Therapie