zertifizierungen-patente

News

Yes we SCAN!

Seit 2014 ermöglicht die Kieferorthopädie in Bad Saulgau ihren Patienten eine 3D gestützte, digitale Abdrucknahme. Somit erstellt sie als erste Kieferorthopädische Praxis Deutschland Farbscans sämtlicher Zähne in einer hervorragenden Qualität. Mit dem 3D-Scanner können herkömmliche Abdrücke des Gebisses vermieden werden, was von unseren Patienten als sehr angenehm empfunden wird. Somit erreichen wir eine höhere Präzision bei deutlich verbessertem Patientenkomfort. Seit 2016 gibt es die Möglichkeit, in mehreren Zimmern gleichzeitig zu scannen und somit die herkömmlichen Abdrücke zu vermeiden, da die Kieferorthopädie Bad Saulgau neben dem 3D Scanner ITERO auch zwei TRIOS Scanner von 3Shape anbieten kann.

yes-we-scan

FOCUS-Ärzteliste 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016

Die Kieferorthopädie Bad Saulgau zählt zum 5. Mal in Folge für die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Medizinern. In die Bewertung gingen große Umfragen mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen, sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Klinikchefs, Oberärzten und niedergelassenen Medizinern ein.

paint

INCOGNITO

Die unsichtbare, individuelle Zahnspange wird im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen auf der Zahninnenseite befestigt. Die einzelnen Brackets sind sehr flach und haben einen hohen Tragekomfort. Hochpräzise, robotergebogene Bögen ermöglichen ein ideales und individuelles Behandlungsergebnis, dessen Erfolg schon nach kurzer Zeit sichtbar wird. Unsichtbare Behandlung – sichtbarer Erfolg!

incognito

Neue Diagnostikmöglichkeiten

Mit dem DVT sind 3-dimensionale Aufnahmen von Zähnen und Knochenstrukturen für die bestmögliche Diagnostik möglich. Geradezu revolutionär ist die nahezu grenzenlose Möglichkeit zur fachlichen Kommunikation mit Disziplinen der Allgemeinmedizin auf einem bis dato nicht gekannten Niveau.

neue-diagnosemoeglichkeiten